fbpx

Die besten Aktivitäten in Cala Ratjada

Wer glaubt, dass man in Cala Ratjada nur am Strand liegen und Essen gehen kann, liegt mit dieser Annahme deutlich daneben. In diesem Ferienort hat man eine große Auswahl an abenteuerlichen Aktivitäten, die den Urlaub zu etwas ganz Besonderem machen. Um welche Aktivitäten in Cala Ratjada und Umgebung es sich genau handelt, kann man hier auf dieser Seite erfahren.

1. Fahrt mit dem Glasbodenboot Cala Ratjada

Entdecke entspannt die traumhafte Nordost Küste der Insel mit dem Glasbodenboot Cala Ratjada. Dabei kannst du zwischen 3 verschiedenen Touren wählen:

Küstenrundfahrt von Cala Ratjada aus entlang der Nordostküste.

Diese dauert 3 Stunden von 12:00 bis 15:00 Uhr, wo du die Möglichkeit hast viele einzigartige Buchten vom Boot aus zu entdecken.

Küstenfahrt nach Cala Millor

Du möchtest einen Abstecher nach Cala Millor machen, um den Urlaubsort ein wenig kennenzulernen? Gar kein Problem! Mit dem Glasbodenboot Cala Ratjada kannst du vormittags bequem entlang der Ostküste von Mallorca nach Cala Millor fahren und am Nachmittag dann wieder zurück zum Hafen von Cala Ratjada. Wer braucht da schon den Bus?

Küstenfahrt nach Porto Cristo

Dasselbe gilt natürlich auch für den schönen Ort Porto Cristo, der ebenfalls einen Besuch vom Glasbodenboot Cala Ratjada aus wert ist. Die Tour startet vormittags am Hafen von Cala Ratjada. Am Nachmittag geht dann ein Boot in Porto Cristo auch wieder zurück.

Hola! Bei calaratjadaguide.com haben wir gerade ein super Angebot für alle Touren auf calaratjada.com. Wenn du jetzt buchst und den Rabattcode “calaratjadaguide” verwendest, bekommst du jetzt einen exklusiven Nachlass.

Weißt du nicht genau, wie das funktioniert? Keine Sorge! Wir erklären es dir Schritt für Schritt Nutze diese Gelegenheit und genieße sämtliche Aktivitäten für einen unvergesslichen Urlaub in Cala Ratjada! Alle Touren findest du auch bei calaratjada.com.

2. Bootstour ins Naturschutzgebiet von Cala Ratjada

Wer die einzigartige Küste vom Nordosten der Insel Mallorca auf eine ganz besondere Art und Weise entdecken möchte, sollte dies unbedingt mit der Bootstour ins Naturschutzgebiet von Cala Ratjada machen. Dabei kann man nicht nur die Küste vom Boot aus erleben, sondern auch selber sich ein wenig abkühlen und im kristallklaren Wasser baden gehen. Gegen Mittag wird man sogar vom Boot mit typisch mallorquinischem Essen verpflegt. Da die Tour von 11 bis 17 Uhr geht, sollte man unbedingt Sonnenschutz und Badesachen mitnehmen. Bist du bereit für einen entspannten Tag auf dem Meer?

3. Höhlen von Artà mit dem Express Boot in Cala Ratjada

Lust auf eine kleine Entdeckungstour zu den Tropfsteinhöhlen von Artà vom Meer aus? Dann ist diese Tour perfekt für dich! Sie startet vormittags am Hafen von Cala Ratjada mit dem Express Boot. Dabei fährt man ca. 35 Minuten entlang der traumhaften Strände von Capdepera bis man dann bei Canyamel die Höhlen von Artà erreicht. Nach der Besichtigung der Höhlen, ist auch noch Zeit für einen Spaziergang oder Snack in Canyamel, bis es dann wieder zurück geht. Die Eintrittskarten sowie auch die Tickets für die Hin- und Rückfahrt vom Express Boot sind inklusive.

4. Inselrundfahrt Mallorca von Cala Ratjada aus

Du möchtest nicht nur die Ostküste von Mallorca sehen, sondern auch die komplette Insel in deinem Urlaub kennenlernen? Mit der Inselrundfahrt von Mallorca entdeckt man die schönsten Orte in nur einem Tag. Vom Serra de Tramuntana, bis zu einer Bootsfahrt der Westküste, diese Tour bietet dir und auch deiner Familie einzigartige Momente. Erlebe den Roten Blitz von Sóller, eine urige Holzeisenbahn, und Sa Calobra vom Meer aus. Lass dich von malerischen Ausblicken auf die Berge sowie auch auf das wunderschöne Mittelmeer verzaubern. Dabei kannst du verschiedene Dörfer, wie Sóller entdecken, wo man mittags etwas leckeres Essen kann (nicht inklusive). Während der Busfahrt erhält man laufend spannende Informationen zu der Insel vom Reiseleiter, weshalb man auch da nichts verpasst. Die Tour startet morgens gegen 8:30 Uhr.

Hola! Bei calaratjadaguide.com haben wir gerade ein super Angebot für alle Touren auf calaratjada.com. Wenn du jetzt buchst und den Rabattcode “calaratjadaguide” verwendest, bekommst du jetzt einen exklusiven Nachlass.

Weißt du nicht genau, wie das funktioniert? Keine Sorge! Wir erklären es dir Schritt für Schritt Nutze diese Gelegenheit und genieße sämtliche Aktivitäten für einen unvergesslichen Urlaub in Cala Ratjada! Alle Touren findest du auch bei calaratjada.com.

5. Palma Stadtrundfahrt und Freizeitbesichtigung

Neben dem Urlaub in Cala Ratjada, ist es ein Muss auch die Inselhauptstadt Palma de Mallorca kennenzulernen. Da die Stadt ebenfalls viel zu bieten hat, kann man dies am besten mit einer Stadtrundfahrt durch Palma machen. Dabei wird man morgens gegen 8:30 Uhr vom Hotel oder in der Nähe der Ferienwohnung abgeholt, wo es dann ab nach Palma geht. Während der Fahrt erhältst du viele wissenswerte Informationen über Palma. Vor Ort geht es dann mit einem Sightseeingbus weiter durch die Altstadt von Palma. Danach hat man dann die Möglichkeit die Stadt auf eigener Faust zu besichtigen und dabei ein paar typisch spanische Leckereien zu probieren oder natürlich auch bummeln zu gehen. Am Nachmittag geht es dann wieder zurück zu deiner Unterkunft. Du möchtest unbedingt dabei sein?

6. Ausflug nach Formentor und auf dem Alcúdia Markt

Auch der Norden von Mallorca hat einiges zu bieten, was man sich nicht entgehen lassen sollte im Urlaub. Besonders sehenswert ist Formentor, was eines der nördlichsten Punkte der Insel ist, sowie auch ein Abstecher zu dem traumhaft schönen Ort Alcúdia mit seinem mittelalterlichen Flair. Mit dem Reisebus wird man morgens direkt aus Cala Ratjada mitgenommen nach Alcúdia, wo man genügend Zeit hat, um den Wochenmarkt zu besuchen und dabei durch die mediterranen Gassen zu schlendern. Weiter fährt man dann nach Port de Pollenca, um dort ein wenig am Strand entspannen zu können. Anschließend geht es dann zum Highlight der Tour, nach Cap de Formentor, der dir eine atemberaubende Aussicht auf das Meer bietet. Gegen Nachmittag bringt dich der Bus wieder zurücknach Cala Ratjada. Was ein Tag!

7. Besuch Wochenmarkt von Artà

Wer Urlaub in Cala Ratjada macht, sollte sich im benachbarten Ort den Wochenmarkt von Artà nicht entgehen lassen, der jeden Dienstagvormittag stattfindet. Hierbei handelt es sich um eines der beliebtesten Märkte der Insel und das zurecht! Dort erlebt man eine Vielfalt von verschiedenen Ständen, sodass für jeden etwas dabei ist. Nicht du der Markt selber ist absolut sehenswert, sondern auch der mallorquinische Ort Artà selber. Überzeuge dich am besten selber und komm vorbei.

8. Jeep Safari Cala Ratjada

Eine weitere tolle Aktivität von Cala Ratjada aus ist eine Jeep Safari Tour durch mallorquinische Dörfer und aufregende Insider Routen im Osten der Insel, die dir ein Guide zeigt. So kann man mit Action und Spaß die Gegend entdecken. Abenteuer pur! Mit dieser Tour wirst du morgens gegen 8:30 Uhr in der Nähe deiner Unterkunft abgeholt bis zum Startpunkt und am Nachmittag um ca. 14 Uhr auch wieder zurückgebracht. Da man verschiedene Gegenden besucht, ist es empfehlenswert Sonnenschutz, festes Schuhwerk und Badesachen mitzunehmen. Also nichts wie los, wenn du noch keinen Plan für deinen Urlaub in Cala Ratjada hast!

9. Aufregende Kinder Piraten Tour auf Mallorca

Darüber hinaus gibt es auch für die ganze Familie, insbesondere für unsere kleinen Urlauber in Cala Ratjada eine ganz tolle Tour, die man unbedingt ausprobieren sollte. Die Mallorca Piraten bieten den Kindern einen unvergesslichen Piratentag mit viel Spiel und Spaß. Anhand von Mutproben, einer Schatzsuche und vielen Piratenleckereien wird es nie langweilig. Auch ein Piratenstrandbesuch darf natürlich nicht fehlen, wo die Kinder ausgelassen toben können. Wenn das nicht schon genug ist, wird hinterher auch Ponyreiten für unsere kleinen Seeräuber angeboten, wo die Eltern in Ruhe eine kleine Kaffeepause einlegen können und auch lustige Quizfragen für die ganze Familie gestellt werden. Da man direkt mit dem Bus abgeholt wird, es ein leckeres Mittagessen gibt und man am Ende auch wieder zurückgebracht wird, muss man sich absolut keine Gedanken machen, erst recht nicht um den Fun Factor. Wichtig wäre nur zu beachten, genügend Wasser mitzunehmen sowie auch Badesachen und Sonnenschutz. Klingt super?

10. Besichtigung Palma de Mallorca und Valldemossa

Wer nicht nur Palma de Mallorca besichtigen möchte, sondern auch noch das wunderschöne Bergdorf Valldemossa, sollte unbedingt bei diesem Ausflug mit dabei sein. Du wirst mit einem klimatisierten Bus vom Hotel oder in der Nähe abgeholt, wo es dann Richtung Palma geht. Dort lernst du dann die Stadt mit einer informativen Rundfahrt kennen und hast im Anschluss ein paar Stunden Freizeit zum schlendern und Essen, bis es dann mit dem Bus weiter zum malerischen Bergdorf Valldemossa geht. Dieses befindet sich im Gebirge Serra de Tramuntana. Allein die Fahrt dorthin ist schon spektakulär mit der traumhaften Aussicht auf die Berge. Vor Ort selber hast du dann nochmal Zeit, um die süßen Gassen und Ausblicke genießen zu können. Der Ausflug startet morgens gegen 8:30 Uhr bis ca. 15:30 Uhr, wo es dann wieder zurück geht.

11. SUP Tour in Cala Ratjada

Wer die Küste von Cala Ratjada auf eine ganz besondere Art und Weise entdecken möchte, sollte dies unbedingt vom Meer aus machen und das ohne ein Vermögen für ein Motorboot auszugeben. Hierfür gibt es nichts Besseres, als eine Stand-Up-Paddle Tour, um das Meer hautnah zu erleben. Dabei sind Badepausen, Schnorchel, tolle Fotos sowie ein Guide mit enthalten. Je nach Wetter, Wind und Jahreszeit beginnt diese Tour gegen 9 Uhr morgens oder auch um 19:30 Uhr, um spektakuläre Sonnenuntergänge vom Meer aus zu sehen.

12. Besuch der Drachenhöhlen von Porto Cristo

Neben den Höhlen von Artà, sollte man sich die einzigartigen Drachenhöhlen von Porto Cristo, auch Coves del Drac genannt, ebenfalls nicht entgehen lassen. Diese zählen zu eines der schönsten Sehenswürdigkeiten auf Mallorca. Mit dem Ausflug wirst du vom Hotel oder in der Nähe morgens gegen 8:30 Uhr abgeholt, wo es dann direkt zu den Drachenhöhlen geht, die dann besichtigt werden. Danach wird die Perlenfabrik Majorica besucht, die zu den bekanntesten der Insel gehört. Im Anschluss hast du gegen Mittag ca. eine halbe Stunde noch Freizeit in Porto Cristo für einen kleinen Snack oder einen leckeren Cortado (Espresso mit Milch) am Hafen.

13. Wandern in Cala Ratjada und Umgebung

Auch für die Wanderfans unter uns hat Cala Ratjada und Umgebung einiges zu bieten. Besonders außerhalb der Saison, wenn es nicht mehr ganz so warm ist, gibt es nichts besseres, als die Insel beim Wandern zu erkunden und dafür muss man nicht einmal lange fahren. Eines der beliebtesten Wanderwege in Cala Ratjada ist zum Beispiel Talaia de Son Jaumell oder auch bekannt und dem Berg von Cala Agulla, den man hervorragend vom Strand aus erreichen kann. Eine weitere wunderschöne Strecke, die man gefühlt endlos entlang wandern kann, ist der Parque Natural de la peninsula de Llevant in Artà. Den Startpunkt erreicht man in nur 20 Minuten mit Auto von Cala Ratjada aus.

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *