Wanderweg zum Puig de S’Aguila

  • Start: Parkplatz vom Strand Cala Agulla
  • Ziel: Puig de S’Aguila
  • Zeit: 2 Stunde 15 Minuten bis 2 Stunden 30 Minuten (Hin und zurück)
  • Distanz: 4,8 km
  • Niveau: mittel

Den Parkplatz von Cala Agulla kannst du entweder vom Strand oder vom Wald aus erreichen.

Um zu dem Parkplatz zu gelangen, musst du bis zum hinteren Teil des Strandes gehen. Genau zwischen dem Parkplatz und dem Strand befinden sich Dünen mit Pinien. Diese musst du durchqueren, um dahin zu kommen. Auch mit dem Auto kannst du direkt zum Parkplatz fahren und dort starten. Hierfür folgst du mit dem Auto den Schildern, wo Cala Agulla draufsteht. In der Sommersaison ist dort eine Parkgebühr von 5 € zu zahlen. Davon sind Residente der Gemeinde Capdepera ausgeschlossen.

Vom Parkplatz aus kannst du nun den Wanderweg zum Puig de S’Aguila starten. Hierfür musst du zu Beginn einen kleinen Weg entlang gehen, der um den Strand Cala Agulla führt. Diesem folgst du für um die 5 Minuten. Daraufhin solltest du dann einer kleinen Brücke begegnen, die du überqueren musst. Kurz danach kommst du direkt zu einem kleinen Holztor. Von dort aus beginnt dann links die Route zu dem Wanderweg. Bereits nach kurzer Zeit gelangst du zu der kleinen Bucht Cala Moltó, die auf jeden Fall sehenswert ist, aufgrund das klaren Wassers. Danach startet dann der eigentliche Wanderweg.

Sobald der Aufstieg zum Puig de S’Aguila beginnt, musst du ungefähr 40 bis 50 Minuten bergauf steigen und dabei stets dem roten Punkt oder dem orangenen Schild folgen, um nicht vom Weg abzukommen.

Während des Aufstiegs kannst du einen wunderschönen Ausblick auf Cala Ratjada genießen. Sobald du oben angekommen bist und dich danach wieder auf dem Rückweg begeben möchtest, solltest du unbedingt wieder auf die roten Markierungen achten. In der Zwischenzeit hast du die Möglichkeit ein atemberaubendes Panorama auf Cala Ratjada, Cala Mesquida, Capdepera und der Gegend von Llevant zu erleben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.