Ausflug nach Sóller und Port de Sóller

Auch wenn es in Cala Ratjada selber so viel zu entdecken gibt, macht es dennoch Spaß auch die ganze Insel im Urlaub zu entdecken. Dabei ist die kleine Stadt Sóller, verbunden mit Port de Sóller im Serra de Tramuntana ein absolutes Muss! Was genau dieser schöne Ort zu bieten hat und wie man am besten dort hinkommt, kannst du hier nun erfahren.

Wegbeschreibung von Cala Ratjada aus

Sóller befindet sich um die 100 km von Cala Ratjada entfernt, weshalb man ca. 1,5 Stunden für die Fahrt dorthin benötigt. Dabei fährst du am besten über Manacor bis nach Palma und von dort aus direkt nach Sóller. Wenn du noch das kleine Bergdorf Valldemossa ansehen möchtest, macht es Sinn in diese Richtung zuerst zu fahren und danach weiter nach Sóller.

Aus diesem Grund empfehlen wir dir gleich einen ganzen Tag für diesen Ausflug auf Mallorca einzuplanen, zumal es nicht nur in Sóller eine Menge zu sehen gibt, auch andere Dörfer im Gebirge des Serra de Tramuntana sind einen Besuch wert, wenn du bereits vor Ort bist. Zudem gibt es eine Menge tolle Wanderwege rings um Sóller, wie z. B. Barranc de Biniaraix, die du bei dem Trip dorthin entdecken solltest. 

Sehenswürdigkeiten in Sóller

Insbesondere in Sóller kannst du einiges entdecken, um einen ganzen Tag zu füllen. Dabei gibt es ein paar Sehenswürdigkeiten, die du bei deinem Ausflug nach Sóller auf jeden Fall gesehen haben musst.

Die Kirche San Bartolomé

Das Herzstück von Sóller ist die schöne Kirche San Bartolomé, die sich auf dem Hauptplatz der Stadt, Plaza de la Constinución befindet.

Dort findet das ganze Geschehen von Sóller statt. Hier hat man zudem die Wahl zwischen vielen guten Restaurants und Cafés.

Calle de la Luna

Was ebenfalls nicht fehlen sollte bei deinem Besuch in Sóller, ist die kleine, aber feine Straße Calle de la Luna. Dort findet man viele kleine Läden, Boutiquen sowie niedliche Cafés, die zum Niederlassen einladen. Diese Gasse befindet sich direkt bei dem Hauptplatz von Sóller.

Die Straßenbahn von Sóller bis nach Port de Sóller

Zu guter Letzt solltest du unbedingt eine Fahrt mit der niedlichen Holzeisenbahn, die es bereits seit 1913 gibt, durch die Straßen von Sóller bis nach Port de Sóller machen.

Diese Bahn ist das Hauptmerkmal der Stadt und sollte auf keinen Fall bei deinem Besuch dort ausgelassen werden.

Port de Sóller

Solltest du mit der Straßenbahn von Sóller bis nach Port de Sóller fahren, empfehlen wir dir auch hier ein Stündchen Zeit zu nehmen und den kleinen, aber wunderschönen Hafen zu entdecken.

Die Promenade mit einem traumhaften Ausblick auf die Berge lädt herrlich zum Spazieren ein. Dabei kann man sich hinterher in eines der Lokale direkt am Meer auf eine kühle Sangria ausruhen.

Tipp: Die Paella sollte unbedingt dort probiert werden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.