Der Leuchtturm von Capdepera

Besonders der Leuchtturm von Capdepera ist absolut sehenswert. Dieser befindet sich ca. 76 Meter über den Meeresspiegel und hat selber eine Höhe von 18 Meter. Von dort oben hast du einen fantastischen Ausblick auf das herrlich blaue Meer und auf Cala Ratjada selber. An manchen Tagen kannst du sogar bis zur der Nachbarinsel Menorca herüberschauen. Aus diesem Grund ist der Leuchtturm (Faro) von Capdepera ein Must-See in Cala Ratjada, den man immer wieder gerne, dank des atemberaubenden Ausblickes, besucht.

Wenn du den 1,5 km entfernten Leuchtturm zu Fuß erreichen möchtest, startest du am besten vom Hafen aus. Der Weg dauert um die 30 Minuten und geht etwas bergauf. An der Straße in der Nähe vom Hafen, ist der Leuchtturm bereits ausgeschildert. Auf dem Weg dorthin kommst du an der Abbiegung zu der kleinen Bucht Cala Gat entlang. Allerdings gehst du noch weiter geradeaus, bis du zu einer schlangenförmigen Straße angelangst. Diese gehst du hinauf, entlang von Pinien und Sträuchern, bis du am Ende den schönen weißen Leuchtturm mit direktem Blick aufs Meer erreichst.

Unser Tipp: Am besten gehst du am späten Nachmittag oder frühen Abend zum Leuchtturm und nimmst einen mit Leckereien gefüllten Rucksack für ein romantisches Picknick während des Sonnenuntergangs am Meer mit.

Schöner kann man einen Tag auf Mallorca nicht ausklingen lassen! Nichtsdestotrotz, lohnt es sich auch den Leuchtturm von Cala Ratjada tagsüber oder morgens zu besuchen.

2 comments

  1. Hallo Lara, wie schön das es jemanden gibt den man anschreiben kann bezüglich Ideen in Cala Ratjada 🙂
    Mein Mann wird nächstes Jahr im August 40 Jahre und wir haben über seinen Geburtstag Urlaub gebucht in Cala Ratjada. Ich überlege schon die ganze Zeit womit ich ihn vor Ort überraschen kann. Hast du evtl. eine Idee? Vielleicht solltest du noch wissen das wir mit unserem Baby anreisen die zur Reisezeit 11 Monate alt ist. Ich würde mich freuen von dir zu hören.
    Viele Grüße Steffi

    1. Hi Steffi, vielen lieben Dank für deine Nachricht. Sehr gerne können wir dir ein paar Ideen bzw. Inspirationen geben, was ihr an dem Geburtstag in Cala Ratjada schönes unternehmen könnt bzw. womit du deinen mann überraschen kannst. Natürlich gibt es da vieles, allerdings ist nicht alles für ein Baby geeignet, was die Auswahl ein wenig schwieriger macht. Unter anderen wäre vielleicht ein schöner Strandbesuch mit einem leckere Cocktail, Snacks etc. dort und dann abends schön essen gehen in Cala Ratjada das einfachste von allem. Besonders die Strände Cala Mesquida oder in Font de Sa Cala sind Familienfreundlich. Allerdings gibt es direkt an der Son Moll auch einen Beachclub Coco Beach, wo ihr dann auf den Geburtstag nochmal anstoßen könnt. Dort kann man sich gemütliche Liegeplätze reservieren, wo eure Kleine natürlich auch Platz hat 🙂 Was man vielleicht auch noch machen könnte, wäre ein ruhiger Bootsausflug von Cala Ratjada bis nach Cala Millor und zurück mit dem Glass Bottom Boat. Hier kann man die Küste des Nordostens der Insel bestaunen und es würde sich hierbei auch nicht um ein Speedboat handeln 😉 Ich hoffe das hilft euch weiter. Liebe Grüße, Lara vom Cala Ratjada Guide Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.