Cala Mesquida

Nicht weit von Cala Ratjada entfernt befindet sich der traumhaftschöne Sandstrand Cala Mesquida, der aufgrund seiner naturbelassenen Sanddünen im Sommer sehr beliebt und auch absolut sehenswert ist. Neben dem Strand befindet sich der Berg und die Wanderrute zum Talaia de Son Jaumell. Von dort aus kann der Strand Cala Agulla in 1 bis 1,5 Stunden zu Fuß erreicht werden.

Cala Mesquida ist insbesondere für das blaue kristallklare Wasser beliebt, das immer wieder gerne zum Baden einlädt. Wenn du bei deinem Badetag an der Cala Mesquida Durst bekommen solltest, befindet sich unmittelbar am Strand eine kleine Bude, wo du herrlich erfrischende Getränke kaufen kannst.

Des Weiteren lohnt es sich auch die Bucht Cala Mesquida im Winter zu besuchen und auf dem Holzsteg über die Dünen einen schönen Strandspaziergang zu machen. Dabei kannst du die einzigartigen Wellen und Meeresluft in vollen Zügen genießen.

Wie erreiche ich Cala Mesquida?

Von Cala Ratjada aus gelangst mit dem Auto in nur 10 Minuten zu dem Sandstrand Cala Mesquida. Dort befinden sich in der Nähe mehrere Parkplätze, die sowohl kostenfrei, als auch mit einer kleinen Gebühr sind.

Darüber hinaus, kannst du ebenfalls zu Fuß von Cala Agulla aus den Strand Cala Mesquida erreichen. Hierfür gibt es einen speziellen Wanderweg, der im Pinienwald markiert ist. Dort startest du auch, wenn du zum Talaia de Son Jaumell wandern möchtest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.