fbpx

So schmeckt Mallorcas’s Wein! – Ausflug mit Son Cavaller zum Weingut

Wer neben mallorquinischen Gerichten auch den leckeren Wein der Insel probieren möchte, ist auf einem Weingut absolut richtig. Nichts geht über eine ausgiebige Verkostung unterschiedlicher Weine aus dem eigenen Anbau des Weingutes.

Ob Rot, Weiß oder Rosé – besonders bei Vins Son Cavaller in Muro, das sich nur eine halbe Stunde mit dem Auto von Cala Ratjada entfernt befindet, kann man verschiedene gute Weine aus der eigenen Rebe probieren. Wer also noch nichts in seinem Urlaub auf Mallorca vor hat, sollte sich unbedingt einen halben Tag Zeit nehmen, um dieses gemütliche Weingut zu besuchen.

Wie erreicht man das Weingut?

Vins Son Cavaller hat das Weingut im wunderschönen Muro eingebettet in einer herrlich ländlichen Gegend. Dies befindet auf der Höhe vom Urlaubsort Can Picafort und ist nur 35 Minuten mit dem Auto von Cala Ratjada entfernt.

Neben dem Weingut, hat Son Cavaller noch eine eigene Vinothek bei den Drachenhöhlen in Porto Cristo, wo man die leckeren Weine, die man zuvor probiert hat, erwerben kann. Porto Cristo liegt bei dem Urlaubsort Cala Millor und ist ca. 45 Minuten von der Bodega entfernt.

Das Weingut

Bei dem Weingut handelt es sich um eine ganz besondere Bodega mit viel Charme und mediterranem Flair. Die Weine dort werden alle umweltschonend angebaut und traditionell sowie auch auf moderner Weise im Keller gelagert. Dabei achtet die Bodega besonders auf Qualität und Geschmack.

Die Weine können entweder in der Vinothek in Porto Cristo gekauft werden oder man kann sie sich auch ganz bequem nach Deutschland bestellen, um dort nochmal den Geschmack der Insel genießen zu können.

Welche Weinführungen gibt es bei Son Cavaller?

Neben der Verkostung der Weine hat man bei der Bodega die Möglichkeit, das Weingut mit einer exklusiven und sympathischen Führung kennenzulernen und dabei den Prozess des Weines bestaunen zu können. Vor der Weinprobe wird einem der jeweilige Wein nochmal genauer erklärt. Dabei geht die liebe Monique, die die Führung durch das Weingut macht, nochmal auf alle Einzelheiten ein.

Wer den Wein in vollen Zügen genießen möchte, kann zu der Verkostung noch ein paar leckere spanische Tapas bestellen, die selbstverständlich alle hausgemacht sind, wie auch der Wein selber und am Ende den Tag mit dem Lieblingswein der Verkostung ausklingen lassen. Dabei kann man auf der traumhaften Terrasse der Bodega den wunderschönen Ausblick auf die Natur und der Weinfelder auf sich einwirken lassen. Was gibt es besseres im Urlaub auf Mallorca?!

Über die jeweiligen Weinführungen und Verkostungen erfährt man mehr auf der Webseite von Son Cavaller oder Instagram. Am besten du überzeugst dich selbst von diesem tollen Erlebnis bei deinem nächsten Aufenthalt auf Mallorca!

Bewertungen bei Google

Silvan Preisig
5/5
Es war ein sehr schöner Abend auf dem Weingut von Son Cavaller. Die Aussicht auf die Reben und die Berge von Mallorca war Atemberaubend. Wir konnten sehr viel über die Weinproduktion lernen, von der Rebe bis in die Flasche. Bei der Weinprobe erzählte uns Susanne zu jedem Wein etwas. Ich würde behaupten jeder würde einen Wein aus dem Sortiment finden der einem schmeckt. Insgesamt war es ein wunderbarer Ausflug und interessant für alle Weinliebhaber oder jene die etwas über Wein lernen möchten
Dominik S.
5/5
Sehr gute Weine und äußerst freundliche Chefin! Auf der Suche nach malloquinischem Wein bin ich auf dieses Weingut aufmerksam geworden. Spontan habe ich dann heute der Vinothek in Porto Cristo (toller Ausblick auf den Hafen) einen Besuch abgestattet. Ich wurde sehr freundlich von der Chefin, Frau Diedering, bedient und durfte auch direkt verschiedene Weine probieren. Wirklich eine sehr schöne Auswahl an guten Weinen! Wir werden nun den Besuch der Vinothek von Son Cavaller zum Pflichtprogramm unserer Mallorca-Urlaube hinzufügen. Sobald wir wieder in Deutschland sind, nutzen wir dann auch die Versandmöglichkeit in Deutschland, um weitere Weine zu probieren! Vielen Dank, Frau Diedering für den guten Wein und den tollen Service! Bis zum nächsten Mal!

Son Cavaller auf Facebook und Instagram

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert